Aktuelles

Ausstellungseröffnung im DANA Pflegeheim Buchenhof

03.07.2012

Quickborn – „Ohne Frauen ist keine Stadt zu machen“ lautet das Motto der Wanderausstellung im DANA Pflegeheim Buchenhof, die Portraits von ehrenamtlich engagierten Frauen in Quickborn zeigt. Diese außergewöhnliche Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Quickborner Gleichstellungsbeauftragten Gisela Glock-Pick, Irene Lühdorff von den Quickborner Zeitzeugen sowie Gisela Peschel vom Deutschen Frauenring.

Der erste Teil der Ausstellung wurde bereits im vergangenen Jahr vorgestellt und von den Bewohnern besonders gut aufgenommen. Nun hielt der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Ausstellung Einzug ins DANA Pflegeheim Buchenhof. Die Vernissage wurde von Irene Lühdorff mit einem Vortrag eröffnet.

 

Zur großen Freude der Bewohner und deren Gäste ist auch Erika Kohrs eine der porträtierten Damen. Sie ist langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin im DANA Pflegeheim Buchenhof. Die Portraits sind noch bis Ende Juli zu bewundern.