Aktuelles

Gemütliche Filmrunde im DANA Buchenhof

26.11.2012

Ein trüber Novembernachmittag ist genau die richtige Gelegenheit für einen gemütlichen Fernsehtag. Das dachte sich auch Hans Meier von der Geschichtswerkstatt Quickborn und lud die Bewohner des DANA Pflegeheims Buchenhof zu einer Filmrunde ein.

Pünktlich nach dem Kaffee gab es zu knusprigen Leckereien lebendige Erinnerungen in Form von verschiedenen Ausschnitten aus Film und Fernsehen. „Das ist doch die alte Maggiwerbung!“ erinnerten sich die Bewohner begeistert, denn auch sie haben bereits in den 1960er Jahren nach Anleitung von Dr. Oetker fleißig gekocht.

Bei Filmausschnitten mit Heinz Rühmann wurde sodann kräftig mitgesungen und beim Auftritt von Heinz Erhard herzhaft gelacht. Als besonderen Höhepunkt hatte Hans Meier einen alten Kurzfilm über die Quickborner Mittelschule mitgebracht, der nicht nur die alteingesessenen Quickborner begeisterte. „Ich komme bald wieder“, versprach Hans Meier den Bewohnern und beendete damit einen äußerst kurzweiligen Nachmittag.